Festivals, Konzerte & sonstige Events

Samstag, 27. März 2021

Earth-Hour 2021

Die ganze Welt löscht für eine Stunde das Licht!

Sei dabei und mach mit am 27.03.2021 von 20:30 - 21:30 Uhr

Mehr Infos auf der Seite des WWF:



18. Juni - 18. Juli 2021

Tollwood Sommerfestival 2021

Das Tollwood-Festival bietet in München zweimal jährlich Musik, Kunst & Theater. Kulinarisches und Kunsthandwerk aus der ganzen Welt wird ausschließlich in Bio- und Fairtrade-Qualität angeboten. "Tollwood" steht für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen. Die Betreiber des Festivals bemühen sich Jahr für Jahr um bestmögliche Umweltverträglichkeit.
Das Thema "Nachhaltigkeit" wird den Festival-Besuchern über die "Kunst am Platz" vermittelt.

Foto: Bernd Wackerbauer
Foto: Bernd Wackerbauer


Mannheim

Die DankBAR

ist das erste gemeinnützige Kulturcafé in Mannheim

Livemusik, Konzerte, u.v.m. erwarten euch in der Dankbar!


Archiv

23. Nov. - 31. Dez. 2018

Tollwood Winterfestival

Das Tollwood-Festival bietet in München zweimal jährlich Musik, Kunst & Theater. Kulinarisches und Kunsthandwerk aus der ganzen Welt wird ausschließlich in Bio- und Fairtrade-Qualität angeboten. "Tollwood" steht für Nachhaltigkeit auf allen Ebenen. Die Betreiber des Festivals bemühen sich Jahr für Jahr um bestmögliche Umweltverträglichkeit.
Das Thema "Nachhaltigkeit" wird den Festival-Besuchern über die "Kunst am Platz" vermittelt.

Foto: Bernd Wackerbauer
Foto: Bernd Wackerbauer


28. Juli - 04. August 2018

Ursprung-Festival 2018

Wir sind die, auf die wir gewartet haben!

  • Wildnis leben - Naturhandwerk, Bushcraft
  • Kinderkultur - Workshops für Kids & viel Platz zum Spielen
  • Gemeinschaft leben - Musik, Tanz, ursprüngliche Lebensweisen & mehr
  • Landleben - Permakultur, Familienlandsitz & mehr
  • Rituale leben - Schwitzhütte, Initiation,...

Festival-Ort: Krut bei Pfaffing
(zwischen Rosenheim und Wasserburg)




16. - 24. Juni 2018

Friedensweg 2018

Gemeinsam pilgern für den Frieden

 

Nichts kann entschlossene Menschen stoppen!
Und genau das sind die Menschen, welche sich auf diesen europäischen Pilgerweg in den Frieden im Frühjahr 2018 machen!"

 

Die Idee ist es, zur jeweiligen Landeshauptstadt zu "pilgern". Könnt ihr euch vorstellen, was für eine Wirkung das hat, wenn sich tausende Menschen in der Zeit vom 16. - 24.06. gleichzeitig in Deutschland, Europa, ja der ganzen Welt mit der Absicht FRIEDEN auf den Weg machen? Das kann keiner ignorieren. Am 24. Juni werden dann in allen Landes-Hauptstädten Kundgebungen stattfinden.

 

Wollt ihr auch dabei sein und ein Zeichen setzen?
Für einen Tage, eine Woche, die ganze Zeit? Ihr könnt die Pilgerzeit so gestalten, wie es für euch möglich ist.