Permakultur - Seminare auf Korfu

Was ist Permakultur?


Mit der Permakultur schaffen wir einen naturnahen Lebensraum für Menschen, Tiere, Pflanzen und Mikroorganismen, die einen in sich funktionierenden ökologischen Kreislauf erzeugen. Dabei entsteht ein System, das sich nicht nur selbst dauerhaft erhält, sondern auch nachhaltig und gesundheitsfördernd für alle Beteiligten ist. In ihm wächst Nahrung, findet artgerechtes Leben statt, entfaltet sich eine hohe Biodiversität, darf Evolution geschehen.

 

Slowfood / Bildrechte: Derek, Dancingtreefarm
Slowfood / Bildrechte: Derek, Dancingtreefarm

In der Permakultur werden alle natürlichen Resourcen genutzt und in eine funktionierende Beziehung miteinander gebracht. Mutter Erde beschenkt uns reichlich, und wie zum Dank, für einen achtsamen und heilsamen Umgang mit ihren Geschöpfen.

Wenn wir lernen in Einklang mit unserer Mutter Erde, also der Natur zu gehen, anstatt sie auszubeuten und zu vergiften, ist das ein wichtiger Fortschritt für unser modernes Leben. Ein Fortschritt - zurück in unsere "gesunde Mitte", unser aller Gleichgewicht.


Mehr lesen:


30 min. - Video über die Permakultur auf der Dancingtreefarm

Der Goldesel von der Dancingtreefarm - Permakultur (3:42 min.)